die Story hinter dem LoKal

Memories of India: Street Food

Meine Kindheitserinnerungen an das Street Food in den mit buntem Leben gefüllten Seitenstraßen Indiens, prägen meinen Kochstil maßgeblich. Schon damals habe ich meine Leidenschaft für das Kochen entdeckt und liebe es auch heute noch, neue Gerichte auszuprobieren, um meinen Gästen mit meinen eigenen Kreationen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Bislang allerdings nur privat. 

Zusammen mit meinem Mann, der aus einer Familie mit gastronomischer Tradition kommt und selbst als „König der Lieferdienste“ gilt, wage ich nun den Schritt zum eigenen Restaurant. 

SVAAdish indisches Restaurant in Hamburg 11

Traditional India meets Modern Hamburg

Ich möchte Sie als Gast auf eine kulinarische Reise in meine Heimat einladen:  Ob Curry, Tandoori oder Masala – erleben Sie überraschende Gewürzmischungen, reich gedeckte Tische und gesellige Runden in gemütlichem Ambiente.

Wir kombinieren typisch indische Hausmannskost mit neuen, innovativen Ideen. Einfach lecker eben! Daher habe ich auch mein Restaurant so genannt: SVAAdish setzt sich zusammen aus dem Hindi-Wort “svaadisht” für lecker und dem englischen “dish” für Gericht. 

Indian Street Food Feeling

Wir wollen das Lebensgefühl von indischem Streetfood nach Hamburg bringen. Im SVAAdish können Sie in lockerer Atmosphäre das Leben genießen und mit wunderbaren und gesunden Köstlichkeiten rundum glücklich und satt werden. Egal ob in einem unserer kuschligen TukTuk Booths oder an einem gemeinsamen Tisch mit neuen Freunden, die zuvor noch unbekannt waren. 

Damit Sie neue Begegnungen und gemeinsame kulinarische Erlebnisse auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten feiern können, dient das SVAAdish auch als Event-Location.

SVAAdish indisches Restaurant in Hamburg